Manuelle Therapie Module:
Clinical ReasoningModul 1Modul 2Modul 3Modul 4Modul 5Modul 6Ärztlicher UnterrichtExamen

Examenskurs
  • Das Examen wird in einem kombinierten Examens- und Wiederholungskurs vor Ort abgenommen und dauert fünf Tage.
  • Zu Beginn werden die einzelnen Prüfungsgruppen festgelegt (Los).
  • Im Anschluß daran hat jeder Lehrgangsteilnehmer die Möglichkeit alle praktischen Techniken unter Aufsicht zu üben, um letzte Unsicherheiten und evtl. Fehler zu beheben. Behandlungsabläufe und einzelne Techniken können gezielt besprochen und mit einem Fachlehrer oder Kursassistenten geübt werden, um möglichst sicher in das Examen zu gehen.
  • Die theoretische Prüfung erfolgt in zwei Teile (Extremitätenprüfung und Wirbelsäulenprüfung).
  • Im Anschluss daran erfolgt die praktische Prüfung für den Extremitäten- und Wirbelsäulenteil.
  • Nach bestandenem Examen erhält jeder Kursteilnehmer die Bescheinigung über das abgeschlossene Examen Manuelle Therapie, die zur Abrechnung der Position Manuelle Therapie bei allen Kostenträgern berechtigt.